Weidendickmaulrüssler (Otiorhynchus salicicola ( Heyden, 1908), syn. Otiorhynchus pseudonothus (Apfelbeck, 1897)

Mit einer Körperlänge bis 15 mm ist der Weidendickmaulrüssler die größte der vorgestellten Rüsselkäfer-Arten. Die dunkel gefärbten Käfer wurden in Baumschulen und Gartenanlagen vermutlich aus den südlichen Alpenregionen eingeschleppt. Neben den für Dickmaulrüssler typischen Wirtspflanzen zählen auch Weiden-Arten (Salix spp.) dazu. 

Weidendickmaulrüssler, adulter Käfer

Weidendickmaulrüssler, adulter Käfer